Qualifikationen:

 

  • Yogalehrer-Ausbildung bei Spirit Yoga Berlin
  •  Kundaliniyoga-Ausbildung bei 3HO
  • Hormonyogalehrer-Ausbildung bei Lalla 
  • Weiterbildung im Yoga Nidra und Pranayama

 

 

 

 

 

 

 

Unterrichtsorte:

 

Holmes Place Gendarmenmarkt:  

Mo 7:30, Do 13:00

American Fitness am Hermannplatz:

Mi 9:30, Sa 15:15

TiB am Columbiadamm:

Mo 20:30, Sa 13:00

Kraftkombinat im Prenzlauer Berg: Do 19:00

 

Privatstunden

 

Mein Leben ohne Yoga wäre möglich, aber nicht so schön.

 

Warum Yoga?

Yoga bedeutet zusammenführen, verbinden, Einheit erfahren.

Gerade in dieser atemlosen, schnelllebigen, getriebenen Zeit ist es lebensnotwendig, Inseln der Einkehr zu betreten, dort zu verweilen und gestärkt und gesammelt wieder in den Strom des modernen Lebens zurückzukehren.

Mit Yoga gelingt dies immer wieder ohne viel Aufhebens und ohne große Vorbereitung. Von kleinen Pranayama Übungen, Meditationen, über einfache Sonnengrüße bis hin zu herausfordernden Haltungen, Balancen und Kraftübungen finden sich die jeweiligen Werkzeuge für ein bewußtes, bewegtes und gesundes Leben. 

 

Auf meinem Weg durch den Yoga-Dschungel habe ich viele verschiedene Stile ausprobiert. Herauskristallisiert hat sich ein herausforderndes, aber auch durchaus spirituelles Yoga, das ich in unterschiedlichen Leveln unterrichte. Das Fundament der Yogapraxis ist immer der Atem. 

 

Meine Yoga-Schüler sollen gestärkt und entspannt zugleich aus meiner Klasse kommen.